Unsere WK-IV-Mädchen dominierten beim Bezirksentscheid

Am 07.02.2019 stand der Bezirksentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ im Volleyball in der Wettkampfklasse IV an. Gespielt wurde in Emden gegen vier weitere Mannschaften. Das erste Spiel gegen das Gymnasium aus Bersenbrück konnten die Emlichheimerinnen klar für sich entscheiden und starten mit einem Sieg (2:0) in das Turnier.
Im zweiten Spiel ging es gegen die IGS Flötenteich aus Oldenburg. Auch dieses Spiel gewannen die Spielerinnen deutlich mit 2:0.
Das dritte Spiel wurde gegen das bis dahin ungeschlagene Gymnasium Lohne gespielt. Durch viele gute Angaben und Spielzüge konnte auch dieses Spiel von der Emlichheimer Mannschaft mit 2:0 gewonnen werden.
Das letzte Spiel des Tages wurde gegen das Emdener Johannes-Althusius-Gymnasium ausgetragen. Auch in diesem Spiel konnten die Emlichheimerinnen ihr Können unter Beweis stellen und sicherten sich durch ein erneutes 2:0 ungeschlagen den Turniersieg.
Durch den souveränen 1. Platz beim Bezirksentscheid hat sich die erfolgreiche Mannschaft für den Landesentscheid am 06.03.2019 in Salzhemmendorf qualifiziert.