24.02.2021

Vor Kurzem hat die Edith-Stein-Realschule die Möglichkeit erhalten, über die „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Ausstattung von Schulen mit sächlicher Schutzausstattung zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie“ ihre Infektionsschutzmaßnahmen zu verbessern und die bisherigen Maßnahmen (Desinfektionsmittelspender, Beschilderung, Markierungen usw.) zu ergänzen.

Im Rahmen der Möglichkeiten wurden für die Schule folgende Dinge angeschafft:

Bei allen Anschaffungen wurde darauf geachtet, dass die Anschaffung auf Nachhaltigkeit angelegt ist, diese also auch nach der Pandemie noch im Unterricht Verwendung finden können.