Mit  Ablauf  des  Schuljahres  2011/12  sind  Frau  Ahlemeyer  und  Frau  Küster  aus  dem  aktiven  Dienst  an  der  Realschule Emlichheim ausgeschieden.

Frau Ahlemeyer war seit dem 01.08.1974 ununterbrochen an der Realschule tätig und Frau Küster seit dem 01.08.1981. Wer jahrzehntelang an dieser Schule gewirkt hat, der hat auch maßgeblichen Anteil am Erfolg dieser Schule, von der die Schulinspektion geschrieben hat, die Schule und damit „das Kollegium hat sich in den zurückliegenden Jahren in der Kommune und in der Öffentlichkeit eine besondere Akzeptanz erarbeitet.“ Deshalb gilt unser besonderer Dank an dieser Stelle diesen beiden Damen, die nun ihre freie Zeit der Familie bzw. ihrer Freizeit widmen können. Auch bei Frau Stein, geb. Bültel, möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken. Sie war nur wenige Jahre an der Realschule tätig und ist auf eigenen Wunsch in ihre Heimatgemeinde versetzt worden. Wir sind uns sicher, dass sie für die Realschule Emsbüren eine Bereicherung darstellt.

 

Aktuelle Beiträge

  • GN-Bericht: Breukelman ist neuer Rektor

    Zum GN-Bericht...

     


    weiterlesen
  • Schulvolleyballmannschaft ist Niedersachsenmeister

    Landesmeisterschaft in Salzhemmendorf

    Am 06.03.2019 stand in Salzhemmendorf der Landesentscheid in der Sportart Volleyball der Wettkampklasse IV bei Jugend trainiert


    weiterlesen
  • Große Erfolge bei "Jugend trainiert für Olympia"

    Unsere WK-IV-Mädchen dominierten beim Bezirksentscheid

    weiterlesen
  • Am 29.01.2019 ist TRIXITT-Tag

    Erstauflage eines neuen Schulsport-Events

    weiterlesen
  • GN-Bericht: Emlichheimer Schulleiter verabschiedet

    Zum GN-Bericht...

     


    weiterlesen
  • Video-AG der Edith-Stein-Realschule gewinnt 1. Preis der Grafschafter Filmklappe

    Der Kurzfilm mit dem Titel „Die Zetteljagd“ oder „Ich will doch bei Hitzefrei nicht in der Schule bleiben“ gewann den
    weiterlesen
  • 1
  • 2
Unsere Website verwendet Cookies. Die Verwendung von Cookies dient der Optimierung der Darstellung unserer Seiten in Ihrem Browser. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr Einverständnis.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen